Android: Emulator mit GPU-Unterstützung

Google hat eine Aktualisierung des Android-Emulators vorgenommen. Der Emulator der Revision 18 (r18) kann nun den im Android-Gerät verwendeten Grafikprozessor (GPU; Graphics Processing Unit) nutzen.

Ice Cream Sandwich nutzt die GPU ausgiebig um animierte Transitionen und andere Darstellungseffekte darzustellen. Durch die Aktualisierung sollen sich diese nun auch im Emulator realistisch darstellen lassen. Für Entwickler die ressourcenfressende Apps wie Spiele entwickeln, kann diese Neuerung von großer Bedeutung sein.

Allerdings bringt diese Aktualisierung auch Einschränkungen mit sich: In der Ankündigung der Entwickler heißt es, dass es sehr viele GPUs gebe, sodass nicht alle für dieses Release mit Beta-Status getestet hätten werden können. Anwender werden dazu angehalten Die Entwickler auf Fehler hinzuweisen.

Videos der Android-Entwickler zur Aktualisierung:

Des Weiteren haben die Entwickler eine verbesserte CPU-Performance und die Unterstützung für Hardware-Features wie Sensor- und Multitouch-Eingaben eingearbeitet. In Zukunft sollen weitere hardwareabhängige Features wie Bluetooth und Near Field Communication (NFC) in den Neuerungen des Emulators bedacht werden.

Link:

http://android-developers.blogspot.de/2012/04/faster-emulator-with-better-hardware.html

http://developer.android.com/sdk/index.html


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

Top-Thema

Weiterbildung leicht gemacht...

...mit developer media. Die neuen Themen und Termine für 2014 stehen fest. Laden Sie sich gleich den Fortbildungskatalog 2014 als PDF herunter, und stellen Sie sich Ihr Weiterbildungspaket zusammen.
mehr

Webinar: iOS: Spiele-Entwicklung mit Sprite Kit

Die beste Methode Sprite Kit zu lernen, ist, es in Aktion zu sehen. Steigen Sie ein in die hauseigene 2D-Engine für iOS und machen Sie sich in kürzester Zeit bereit dafür, vollwertige Spiele zu entwickeln. Gihad Chbib stellt Ihnen bei diesem Online-Seminar die unterschiedlichen Konzepte anhand von praktischen Beispielen vor.
mehr

Training: iOS 7: Neuerungen, Tipps und Tricks

Dieses Training zeigt anhand vieler praxisgerechter Beispiele und Code-Komponenten, wie Sie Ihre Applikationen aktualisieren und die neuen Möglichkeiten optimal nutzen können. Nach diesem Training sind Sie für die Zukunft mit iOS 7 gerüstet. Ihre Applikationen werden aus der Masse der inzwischen über 1 Million Apps im App Store herausragen.
mehr
Bitte warten...