Android-Market wird von Google auf Viren durchsucht

Google durchforstet bereits seit 2011 den Android Market auf der Suche nach bösartigen Apps. Hiroshi Lockheimer, Vice President of Engineering bei Android, schreibt dies im Google Sicherheits-Blog. Der Dienst Bouncer analysiert alle neu eingestellten Apps auf Viren.

Jede App wird zunächst getestet. Dazu wird eine simulierte Android-Umgebung in Googles Cloud-Infrastruktur genutzt. Hier wird dann untersucht, wie sich die App verhält. Verdächtige Apps werden geflaggt und anschließend zur Sicherheit nochmals manuell untersucht. So können Fehler ausgeschlossen werden. Lockheimer sagte gegenüber Techcrunch: "Zwar wird der Eindruck vermittelt, dass Android ein großes Ziel für Malware ist, aber ich glaube nicht, dass es wirklich so ist." Bisher hat es nur sehr wenige Meldungen über infizierte Android-Apps mit nennenswerter Verbreitung gegeben.

Link:

http://googlemobile.blogspot.com/2012/02/android-and-security.html

http://techcrunch.com/2012/02/02/google-adds-a-new-security-layer-to-the-android-market-a-bouncer-if-you-will/


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

Top-Thema

Weiterbildung leicht gemacht...

...mit developer media. Die neuen Themen und Termine für 2014 stehen fest. Laden Sie sich gleich den Fortbildungskatalog 2014 als PDF herunter, und stellen Sie sich Ihr Weiterbildungspaket zusammen.
mehr

Webinar: iOS: Spiele-Entwicklung mit Sprite Kit

Die beste Methode Sprite Kit zu lernen, ist, es in Aktion zu sehen. Steigen Sie ein in die hauseigene 2D-Engine für iOS und machen Sie sich in kürzester Zeit bereit dafür, vollwertige Spiele zu entwickeln. Gihad Chbib stellt Ihnen bei diesem Online-Seminar die unterschiedlichen Konzepte anhand von praktischen Beispielen vor.
mehr

Training: iOS 7: Neuerungen, Tipps und Tricks

Dieses Training zeigt anhand vieler praxisgerechter Beispiele und Code-Komponenten, wie Sie Ihre Applikationen aktualisieren und die neuen Möglichkeiten optimal nutzen können. Nach diesem Training sind Sie für die Zukunft mit iOS 7 gerüstet. Ihre Applikationen werden aus der Masse der inzwischen über 1 Million Apps im App Store herausragen.
mehr
Bitte warten...