Der neue Zend Server 6.3

Der neue Zend Server 6.3

Der neue Zend Server 6.3

Das neue Zend Server Release wird Produktivumgebungen auf drei Hauptversionen von PHP unterstützen: 5.5 (erstmalig unterstützt), 5.4 und 5.3. Zend Server 6.3 wird Langzeit-Support für PHP 5.3 bieten und so diese Laufzeitversion für weitere drei Jahre bis Februar 2017 supporten.

Zend Server 6.3 ist eine Plattform, die konzipiert wurde, um Continuous Delivery von Applikationen zu ermöglichen. Zend Server ermöglicht in allen Phasen des Applikationsbereitstellungs- und –auslieferungszyklus Continuous Integration, Release- und Infrastrukturautomatisierung sowie Applikationsmanagement. In diesem Release wird Zend Server die folgenden neuen Features hinzufügen:

  • Erweiteter Versionssupport: Zend Server wird nun PHP 5.5 unterstützen und für die Ausführung auf Ubuntu 13.10 mit Apache 2.4 zertifiziert sein.
  • Neue Optionen für Windows PHP-Entwickler, die für die IBM i-Plattform programmieren: das XML-Toolkit, mit dem IBM i-Ressourcen von PHP-Applikationen genutzt werden können, wird nun problemlos auf Windows-basierten Zend Server-Entwicklungssystemen deployt werden können. Dadurch erweitert sich das Innovationspotenzial von IBM i-Organisationen, indem Windows-Entwickler produktiver sein und lokal Applikationen erstellen können, die auf IBM i-Produktivsystemen ausgeführt werden sollen.
  • Schneller auf dem neuesten Stand mit populären PHP-gepackten Applikationen: Zend Server 6.3 wird einige Beispiel-Applikationen beinhalten, die sofort deployt werden können. Dies ermöglicht es Benutzern, populäre Applikationen wie z. B. Drupal, Magento, WordPress usw. problemslos auszuprobieren. Zend Server konfiguriert diese Applikationen sofort für die Ausführung auf PHP, wobei es den Prozess des Testens neuer Applikationen optimiert und den zeitaufwändigen PHP-Installations- und -Setupprozess für die einzelnen Applikationen eliminiert.

Info: http://www.zend.com/de/server


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo
Newsletter
Ständig auf dem Laufenden mit allen wichtigen News für Web- und Mobile-Entwickler.
→   Jetzt kostenlos bestellen

Top-Thema

Training: Zend Framework 2

Teilnehmer dieses Trainings lernen alle wesentlichen Komponenten einer Webanwendung mit dem Zend Framework 2 kennen – von einer Einführung in das Framework über Controller und View Layer, die mehrstufige Model-Infrastruktur bis hin zur Filterung und Validierung von Benutzereingaben und weitere Komponenten. Die Anwendung erfolgt mit Hilfe von Übungen, die aufeinander aufbauen, sodass die Teilnehmer Schritt für Schritt ein eigenes ZF2-Modul entwickeln. Vom 27.-29. Mai 2015 in München.
mehr

Webinar: Arduino und Internet of Things – ein Einstieg

Das Webinar zeigt, wie normale Informatiker ihre Schaltungen und Systeme mit der elektronischen Welt verbinden. Lernen Sie, wie Motoren, Lampen, Leuchtdioden und andere Hardware ihren Befehlen folgen, werten sie Umgebungsinformationen (Licht & Co.) aus, und realisieren Sie Wake on LAN für Geräte, die damit nichts anfangen können. Am 28.05.2015 ab 18:00 Uhr.
mehr
Bitte warten...