Objective-C gewinnt schnell an Popularität

Objective-C gewinnt schnell an Popularität

Der Tiobe-Index für August 2010 weist für Objective-C ein kräftiges Plus aus.

Die am schnellsten wachsende Sprache in den Top 20 Programmiersprachen ist Objective C. Das hat der Spezialist für Softwarequalität, Tiobe, in seiner aktuellen Studie ermittelt. Objective-C hat innerhalb eines Jahres 2,54 Prozent zugelegt und steht nun mit 3,15 Prozent auf Platz 9 der meistgenutzten Sprachen. Vor einem Jahr kam Objective-C nur auf Platz 19.

Aus den Top 50 ist in diesem Monat Smalltalk, die erste echte objektorientierte Sprache, herausgefallen. Einen beachtlichen Start hat dagegen Googles neue Sprache Go hingelegt, die vor einem Jahr noch gar nicht erfasst wurde und sich bis in die Top 20 mit 0,60 Prozent vorgearbeitet hat. An der Spitze hat sich übrigens kaum etwas getan. Dort stehen unverändert Java, C, C++, PHP und Visual Basic.

Die Daten des Tiobe-Index basieren auf der Auswertung von aktuellen Software-Projekten, Trainingsangeboten, Entwickler- und Firmenumfragen sowie Recherchen bei Suchmaschinen und anderen Webangeboten. (jp)

Info:Tiobe


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo
Newsletter

Wöchentlich auf dem Laufenden mit allen wichtigen News für Web- und Mobile-Entwickler.

Jetzt kostenlos bestellen

Top-Thema

IT-Recht für Ent­wick­ler

Recht­li­che Re­ge­lun­gen und Gren­zen fin­den in den meis­ten Soft­ware­pro­jek­ten nur we­nig Be­ach­tung. Aus die­ser Igno­ranz können schnell schwer­wie­gen­de Fol­gen für alle Be­tei­lig­ten re­sul­tie­ren. Die­ses Trai­ning soll den Teil­neh­mern Sen­si­bi­lität für ju­ris­ti­sche Pro­blem­stel­lun­gen ver­mit­teln und sie da­mit in die Lage ver­set­zen, ih­ren be­ruf­li­chen All­tag rechts­si­cher zu hand­ha­ben.
mehr

De­sign für Nicht-De­si­gner und Sketch Flow Pro­to­typ­ing

Wir hel­fen Ent­wick­lern ein „biss­chen De­si­gner“ zu wer­den. Von den ver­schie­de­nen Ge­stal­tungs­mit­teln über die Farb­welt­leh­re bis hin zur Ani­ma­ti­on und Er­stel­lung von Icons.
mehr

Einführung in F#

F# ist eine funk­tio­na­le Pro­gram­mier­spra­che auf der .net Platt­form. In F# ge­schrie­be­ner Code ist in der Re­gel deut­lich kürzer und ro­bus­ter als ver­gleich­ba­re C# oder VB.net Kom­po­nen­ten. In die­sem We­bi­nar möchte Ih­nen Cars­ten König die ele­men­ta­ren Sprach­kon­struk­te die­ser ele­gan­ten Spra­che vor­stel­len und ei­ni­ge Grund­la­gen funk­tio­na­ler Pro­gram­mie­rung ver­mit­teln.
mehr
Bitte warten...