Zend releast Zend Server 6.2

Zend releast Zend Server 6.2

Zend releast Zend Server 6.2

Neue Funktionalitäten unterstützen Zend Blueprint für Continuous Delivery und ermöglichen intelligentes Provisioning der Applikations-Infrastruktur.

Zend Server 6.2 hat den Workflow für die Automatisierung des Applikations-Deployments verbessert, indem es die Fähigkeit bietet, Virtual-Host-Konfigurationen Cluster-weit zu verwalten und zu provisionieren, einschließlich spezieller Unterstützung für gesicherte (SSL-basierte) Konfigurationen. Wenn neue Server provisioniert werden, erhalten sie automatisch die richtige Virtual-Host-Konfiguration und alle Änderungen werden automatisch über den Cluster hinweg verteilt. Damit werden manuelle Schritte aus diesem Workflow entfernt und ein zusätzlicher Grad an Automatisierung ermöglicht.

Als Plattform für Continuous Delivery stellt Zend Server automatisierte Deployment-Funktionalitäten für PHP-Applikationen zur Verfügung. Zu diesen gehören unter anderem die Fähigkeit, Applikationen automatisch in einen Server-Cluster zu deployen, Dependencies zu validieren und schnelles, automatisiertes Versions-Rollback zu nutzen. Außerdem bietet Zend Server nun die Fähigkeit, mehrere Versionen einer Bibliothek auf einem Server zu pflegen, so dass sie von verschiedenen Applikationen mit unterschiedlichen Anforderungen verwendet werden können, ohne in Konflikt zu geraten.

Das Zusammenfassen von wiederverwendbarem Code in Bibliotheken ist eine Best Practice für das Applikations-Design, die aber auch das Problem mit sich bringt, sicherstellen zu müssen, dass die Bibliotheken auf dem neuesten Stand und über den Cluster hinweg einheitlich sind. Die Möglichkeiten für die Bibliotheksverwaltung in Zend Server 6.2 helfen dabei, Applikationsfehlern vorzubeugen, die aus nicht zusammenpassenden Bibliotheksversionen oder Asynchronität im Cluster resultieren. In der Version 6.2 sind Zend Server Möglichkeiten für die Bibliotheksverwaltung weiter verstärkt worden und ermöglichen es nun, neue Bibliotheken automatisch zu aktualisieren.

Info: www.zend.com/de/server


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo
Newsletter
Ständig auf dem Laufenden mit allen wichtigen News für Web- und Mobile-Entwickler.
→   Jetzt kostenlos bestellen

Top-Thema

Training: Zend Framework 2

Teilnehmer dieses Trainings lernen alle wesentlichen Komponenten einer Webanwendung mit dem Zend Framework 2 kennen – von einer Einführung in das Framework über Controller und View Layer, die mehrstufige Model-Infrastruktur bis hin zur Filterung und Validierung von Benutzereingaben und weitere Komponenten. Die Anwendung erfolgt mit Hilfe von Übungen, die aufeinander aufbauen, sodass die Teilnehmer Schritt für Schritt ein eigenes ZF2-Modul entwickeln. Vom 27.-29. Mai 2015 in München.
mehr

Webinar: Arduino und Internet of Things – ein Einstieg

Das Webinar zeigt, wie normale Informatiker ihre Schaltungen und Systeme mit der elektronischen Welt verbinden. Lernen Sie, wie Motoren, Lampen, Leuchtdioden und andere Hardware ihren Befehlen folgen, werten sie Umgebungsinformationen (Licht & Co.) aus, und realisieren Sie Wake on LAN für Geräte, die damit nichts anfangen können. Am 28.05.2015 ab 18:00 Uhr.
mehr
Bitte warten...