intive Kupferwerk 13.03.2017, 08:13 Uhr

Erste deutsche Agentur im Google Developer Agency Program

intive Kupferwerk wurde von Google für das renommierte Google Developer Agency Program ausgewählt – als erste und vorerst einzige zertifizierte Agentur in Deutschland.
Das Google Developer Agency Program ist eine weltweite Initiative des Google-Teams für Entwicklerbeziehungen mit der Zielsetzung, ein Google-zertifiziertes Entwickler-Ökosystem zu schaffen und Unternehmen Entscheidungen zu erleichtern, wenn sie auf der Suche nach einem Dienstleister für die Entwicklung von Android Apps sind. »Das Agency-Programm dient dem Google-Team für Entwicklerbeziehungen dazu, eng mit Entwicklungsagenturen auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten und ihnen dabei zu helfen, qualitativ hochwertige Benutzererfahrungen zu realisieren«, erklärt Uttam Kumar Tripathi, Googles globaler Leiter für das Agency-Programm.

Um die Eignung zur Zertifizierung festzustellen, hat Google sowohl die Apps als auch die technischen Kompetenzen der Software-Ingenieure von intive Kupferwerk auf der Grundlage strenger Qualitätsstandards überprüft. Im Rahmen der Zertifizierung haben Android-Entwickler von intive Kupferwerk an einer eigens vorbereiteten Intensivschulung teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen. 

»Wir fühlen uns geehrt, diese Anerkennung von Google erhalten zu haben und auf dieser weltweiten Liste sorgfältig ausgewählter Technologieunternehmen zu stehen. Die Google-Zertifizierung bestätigt den hervorragenden Ruf von intive Kupferwerk als führender Dienstleister auf dem deutschen Markt sowie als einer der besten Android-Entwicklungsagenturen der Welt«, sagt Dirk Heider, Geschäftsführer und VP Delivery bei intive Kupferwerk. »Wir haben zahlreiche etablierte Marken sowie Startups bei der Entwicklung von innovativen Android-Lösungen unterstützt. Dazu gehören Marken wie Rossmann, Volkswagen oder Freeletics. Wir sind begeistert, ab sofort eng mit Google zusammenzuarbeiten, wodurch wir unseren Kunden einen weiteren Wettbewerbsvorteil verschaffen können.«




Das könnte Sie auch interessieren