embedded world 2016 10.01.2016, 11:31 Uhr

Embedded-Community informiert sich in Nürnberg

Vom 23. bis 25. Februar 2016 findet der Branchentreff der internationalen Embedded Community zum 14. Mal im Messezentrum Nürnberg statt.
(Quelle: NuernbergMesse / Frank Boxler)
Die embedded world, die vom 23. bis 25. Feburar in Nürnberg stattfindet, steht erneut unter dem Motto »We are the Internet of Things« (IoT). Der Aufbau des Internets der Dinge erfordert Fachwissen in Kerndisziplinen der embedded world wie Hard- und Softwareentwicklung, System-Engineering oder Management. Sichere Kommunikationswege sind zudem eine wesentliche Voraussetzung für das Internet der Dinge. Eugene Kaspersky untermauert dies in seiner Konferenz-Keynote. Er zeigt auf, wie IT-Sicherheitsaspekte angesichts der zunehmenden Verschmelzung von IT- und Embedded-Welt auch im IoT immer relevanter werden.
»Die embedded world entwickelt sich ausgezeichnet. Es ist heute bereits absehbar, dass die embedded world auch 2016 wieder deutlich zulegen wird. Die gesamte Branche steht hinter ihrer embedded world«, gibt Benedikt Weyerer, Veranstaltungsleiter der embedded world, einen ersten Ausblick.

Das könnte Sie auch interessieren