Canon 17.01.2019, 18:18 Uhr

Neues SDK- und API-Paket für Kameras

Canon hat ein neues Kamera-API-Paket veröffentlicht, das Entwicklern eine Reihe interessanter Möglichkeiten bietet.
Canon unterstützt Entwickler und Systemintegratoren mit einem neuen SDK- und API-Paket für die PowerShot SX70 HS.
(Quelle: www.canon.de )
Mit dem kombinierten EOS Digital Software Development Kit (SDK) können Entwickler und Softwareingenieure zusammen mit der neuen Camera Control API (CCAPI) Vorteile ausgewählter Canon-Kameras und -Objektive nutzen – inklusive der neuen PowerShot SX70 HS.
Viele Entwickler profitieren bereits von den Canon SDKs. Sie integrieren Canon Kameras und Objektive in ihre Lösungen und können die Kameras per USB fernsteuern. Zu diesen Anwendungen gehören Photo Booths, Roboter- und Automatisierungsanlagen, Eventfotografie und -filme, Massenporträt-, Ausweis- und Photogrammetrie-Systeme.
Die EDSDK-Vorteile ermöglichen den Anwendern, Canon Kameras per Mac oder PC fernzusteuern und diese Codes auch mit allen weiteren kompatiblen Canon Kameras zu verwenden. Um die Vorteile der Multiplattform-Unterstützung bei ausgewählten Modellen1 für eine schnelle Entwicklung zu nutzen, verfügt die neue CCAPI über ein agnostisches Betriebssystem, das eine drahtlose Nutzung in jeder Umgebung ermöglicht – wie zum Beispiel Windows, macOS, Android, iOS oder Linux.
Die Camera Control API wird ab März 2019 über die Website von Canon verfügbar sein.


Das könnte Sie auch interessieren