Integration von Siri in iOS-Apps 03.05.2017, 09:15 Uhr

Power und Usability

Wie Sie Apples Sprachassistentin in eigenen Apps nutzen.
Apples Sprachassistentin hat sich seit ihrer erstmaligen Vorstellung zusammen mit dem iPhone 4s massiv weiterentwickelt. Nicht nur hat sie in dieser Zeit eine Vielzahl neuer Befehle erlernt sowie neue Plattformen erobert, nein, inzwischen können sich auch App-Entwickler von Dritt-Anwendungen für iOS die Power und Usability von Siri zunutze machen. Dazu hat Apple zusammen mit iOS 10 zwei neue Frameworks eingeführt: Intents sowie Intents UI, beide werden auch gerne unter dem Namen SiriKit zusammengeführt (Bild 1).
Mit SiriKit ist es ab iOS 10 möglich, Apples Sprachassistentin für eigene Apps zu nutzen (Bild 1)

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar