Quelle: Bild: Shutterstock / turgaygundogdu
Cloud-Plattformen im Vergleich: AWS, Microsoft, Google 08.08.2017, 09:21 Uhr

Die Cloud-Hyperscaler

Wer einen Cloud-Provider sucht, muss das Portfolio der großen Plattformen kennen.
Cloud-Computing ist zum Massenphänomen geworden. Nach Angaben von BPI Networks und Dimension Data nutzen 2,4 Milliarden Menschen Cloud-Dienstleistungen, laut 451 Research werden 2018 mehr Workloads in der Cloud als in herkömmlichen Rechenzentren bearbeitet werden.
Auch in Deutschland findet Cloud-Computing immer mehr Akzeptanz. Das zeigt etwa der Cloud-Monitor, den Bitkom Research jährlich im Auftrag von KPMG erstellt. Während 2013 erst 40 Prozent der befragten Unternehmen angaben, Cloud-Dienste zu verwenden, waren es in diesem Jahr schon 65 Prozent. Weitere 18 Prozent planen deren Einführung. »Gerade über die letzten zwölf Monate konnten wir eine starke Entwicklung in Richtung Cloud-Computing in allen Bereichen erkennen«, bestätigt Thilo Ewald, Azure Business Lead Germany bei der Microsoft Deutschland GmbH, diesen Trend.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar