Autonomous Data Warehouse Cloud 02.04.2018, 19:12 Uhr

Data Warehouse mit automatischen Backups und Verschlüsselung

Larry Ellison, Oracle Executive Chairman und CTO, hat auf einem Unternehmens-Events die Oracle Autonomous Data Warehouse Cloud angekündigt.
Oracle-Chef Larry Ellison hat eine Autonomous Data Warehouse Cloud angekündigt.
(Quelle: Oracle )
Die Oracle Autonomous Data Warehouse Cloud ist ein Datenbank-Service aus der Cloud, der sich selbst steuert, absichert und auch mögliche Schäden selbsttätig behebt. Auf Basis von Machine Learning stellt sie Leistung, Sicherheit und Verfügbarkeit bereit – komplett ohne menschliche Eingriffe.

»Diese Technologie ändert alles«, kommentierte Ellison. »Die autonome Datenbank von Oracle basiert auf einer Technologie, die so revolutionär ist wie das Internet. Sie patcht sich selbst, und auch Tuning und Updates laufen völlig automatisch. Amazon’s Datenbank kostet mehr, und leistet weniger.«

Die Oracle Autonomous Data Warehouse Cloud bietet die Analysemöglichkeiten, Sicherheitsstandards und die Verfügbarkeit der Oracle Datenbank, erspart den Anwendern jedoch komplexe Arbeiten wie Konfiguration, Tunings und Administration – auch bei sich ändernden Data Warehouse Workloads und Datenvolumina.


Das könnte Sie auch interessieren