Dynatrace 20.11.2017, 11:15 Uhr

Full Stack Monitoring auf Microsoft Azure Marketplace

Dynatrace stellt seine Monitoring-Lösung auf dem Microsoft Azure Marketplace bereit und bietet damit ein nahtloses Full Stack Monitoring für die Web Apps, Cloud Services und virtuellen Maschinen von Azure.
Die Ansicht Smartscape von Dynatrace ermöglicht dabei einen Live-Snapshot ganzer Umgebungstopologien.
Microsoft-Kunden können nun Dynatrace direkt vom Azure Marketplace installieren, um alle Umgebungen zu kontrollieren und detaillierte Einblicke in die Performance von Anwendungen zu erhalten.

»Wir haben eng mit den Azure-Entwicklern zusammengearbeitet, damit Dynatrace die aktuellen Technologien von .NET Core, Azure Service Fabric und Azure App Services unterstützt«, erklärt Steve Tack, Senior Vice President, Product Management, bei Dynatrace. »Kunden von Microsoft Azure können nun mit Dynatrace sicherstellen, dass ihre Anwendungen wie geplant funktionieren, und aktuelle Technologien vertrauensvoll nutzen.«

Durch das Wachstum von Microservices, Containerisierung und Cloud-Umgebungen können Unternehmen schneller innovativ sein sowie auf Verbraucher- und Markteinflüsse reagieren. Gleichzeitig ist aber auch die Komplexität des IT-Stacks enorm gestiegen. Daher gilt die Überwachung der Anwendungsperformance, die Künstliche Intelligenz nutzt, um die Komplexität der Performance in hyperdynamischen Cloud-Umgebungen zu verstehen, als absolutes Muss für alle digitalen Unternehmen.

Dynatrace erkennt automatisch Anwendungs- und Infrastrukturprobleme über Public- und Hybrid-Cloud-Implementierungen hinweg oder während des Migrationsprozesses in die Cloud. Dies erfolgt durch automatisiertes Baselining, Problemkorrelation und Ursachenerkennung. Die Ansicht Smartscape von Dynatrace ermöglicht dabei einen Live-Snapshot ganzer Umgebungstopologien und ist damit die ideale Lösung zur Verwaltung der Anwendungsperformance in Public und Private Clouds.




Das könnte Sie auch interessieren