Berichte mit List & Label 27 generieren und verteilen 10.12.2021, 09:49 Uhr

Datenzauber deluxe

Mit dem Entwicklerwerkzeug List & Label 27 lassen sich beliebige Daten übersichtlich und ansprechend auswerten und darstellen.
(Quelle: Foto: Vektor illustration / Shutterstock)
Die Verwaltung und aufbereitete Ausgabe von Daten ist grundlegender Bestandteil fast jeden Programmes und jeder Webanwendung. Die Daten selbst werden dabei mitunter programmintern generiert (zum Beispiel im Rahmen von System- und/oder Sicherheitsanalysen) und über anwendungsspezifische Routinen, Klassen und/oder datenbankbasierte Bibliotheken verwaltet. Alternativ kommen Datenbanklösungen zum Einsatz, die direkt in Anwendungen integriert werden (zum Beispiel Firebird Embedded, SQL Server Compact).
Ferner stehen komplexe Datenbanksysteme bereit, die geschwindigkeitsoptimiert sind, server-basiert arbeiten und umfassendere und komplexere Datenbestände verwalten (zum Beispiel MSQL Server, Oracle, MySQL, Apache Derby, CouchDB, MongoDB, Amazon SimpleDB, IBM DB2, Informix, Sybase, PostgreSQL). Der Zugriff auf die komplexen Datenbanksysteme mitsamt den zugehörigen Daten erfolgt über Steuerelemente zur Datenanbindung. List & Label selbst kann sowohl auf ungebundene als auch gebundene Datenbestände zugreifen, Daten ansprechend über Berichte aufbereiten und mit Echtdatenanzeige auf dem Bildschirm anzeigen, in Dateien exportieren, per E-Mail versenden und auf dem Drucker ausgeben.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar