Quelle: Bild: Shutterstock / ktsdesign
Datengrundlagen für KI-Anwendungen 18.06.2018, 15:08 Uhr

Gute Daten als Fundament

Eine Künstliche Intelligenz ist nur so gut wie die zugrunde liegenden Daten.
Künstliche Intelligenz (KI) ist als neue Technologie bei Analysten und in der deutschen Wirtschaft ein quasi omnipräsentes Thema. Es gibt kaum ein Unternehmen, das sich nicht mit den Chancen von KI beschäftigt. Sowohl bei der Einrichtung moderner Arbeitsplätze als auch in der Produktion setzen viele bereits KI ein oder prüfen eine Integration.
Ein klassischer Einsatz von KI in produzierenden Unternehmen ist das sogenannte Condition Monitoring. Dabei werden mit angebrachten Sensoren die Daten der Anlagen in Echtzeit analysiert und mit Hilfe von KI überwacht, um den Zustand der Maschinen zu prüfen oder mögliche Probleme auf lange Sicht vorherzusehen. Die KI ist beispielsweise in der Lage, die optimalen Toleranzwerte einer Ventilsteuerung zu errechnen, um Fehler zu vermeiden.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar