Apache Hop 16.01.2022, 10:07 Uhr

Neues Datenmanagement- und Datenintegrationsprojekt

Die Entwickler-Community von Pentaho hat ein neues Datenmanagement- und Datenintegrationsprojekt aus der Taufe gehoben: Apache Hop.
Apache Hop ist ein neues Datenmanagement- und Datenintegrationsprojekt.
(Quelle: https://hop.apache.org/)
Hintergrund ist die Frustration mit der ausbleibenden Weiterentwicklung von Pentaho durch Hitachi Vantara. Matt Casters und weitere Entwickler haben sich daher von knapp zwei Jahren zusammengetan, um aus dem ursprünglichen Code von Pentaho eine neue Plattform zu entwickeln. Die erste stabile Version 1.0 von Apache Hop wurde im Oktober 2021 veröffentlicht. Für Data Engineers bietet die Plattform viele Vorteile, vor allem eine durchgehend integrierte Entwicklungsplattform, die ohne Code-Kenntnisse bedient werden kann und mit der sich Datenprojekte beschleunigt umsetzen lassen. Einziger deutscher Partner des Projekts ist it-novum () ist der einzige deutsche Partner des Projektes.
Apache Hop erleichtert Datenentwicklern die Arbeit erheblich, weil es eine vollständig integrierte Lowcode-Plattform für die Entwicklung und Umsetzung von Datenprojekten zur Verfügung stellt.




Das könnte Sie auch interessieren