SQL Server 2016 (Teil 2) 14.02.2017, 17:25 Uhr

Setup und Verwaltung

Auch beim Setup und der Verwaltung des Datenbanksystems gibt es Neuerungen.
Die Inbetriebnahme des SQL Servers 2016 wird durch die mitgelieferten Set­up-Prozeduren unterstützt. Diese vereinfachen die Installation des Produkts. Wie schon die Vorgängerversionen wird auch der SQL Server 2016 in mehreren Editionen angeboten. Diese Editionen unterscheiden sich in der Lizenzierung und selbstverständlich auch im Funktionsumfang (Bild 1).
Der SQL Server 2016 ist neueste Variante des Datenbanksystems von Microsoft (Bild 1)

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar