Microservices im Kubernetes-Cluster 14.03.2018, 08:42 Uhr

Enterprise-Bereich

Im Enterprise-Bereich ist Kubernetes die vorherrschenden Container-Technologie.
Wozu braucht man Kubernetes? Auf diese Frage gibt es gleich mehrere Antworten. Im letzten Teil der Artikelserie über Microservices haben wir uns mit dem Docker-Schwarmmodus beschäftigt. Selbiger hat sich ja eben aufgrund der Tatsache, dass man damit schnell und effizient zu durchaus veritablen Ergebnissen kommt, als Alternative zu komplexeren Systemen etabliert.
Auch und gerade im produktiven Umfeld ist Einfachheit ein nicht zu unterschätzendes Gut. Demgegenüber vergleichsweise komplexe Systeme wie Kubernetes oder alternativ Mesos bieten zwar einen signifikant höheren Funktionsumfang, kommen dafür aber auch mit einer entsprechend steilen Lernkurve daher.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar