Low-Code-Entwicklungsplattform Creator 02.04.2018, 19:17 Uhr

Neue Funktionen zur Entwicklung mobiler Apps

Ab sofort steht Version 5 der Low-Code-Entwicklungsplattform Zoho Creator zur Verfügung.
Bei der neuen Version 5 von Zoho Creator wurden zahlreiche Kernfunktionen erweitert.
Die Kernfunktionen von Zoho Creator 5 wurden deutlich erweitert. Dies gilt auch für die Module Mobile App Creator, Page Creator, Report Creator und Workflow Creator. Neu in Version 5 von Zoho Creator ist zudem die Option, native kundenspezifische Apps parallel zu Web-Anwendungen zu entwickeln.

Speziell für größere Unternehmen ist von Vorteil, dass sie Apps, die sie mit Zoho Creator erstellt haben, mit dem Zoho One Admin Panel verwalten können. Das Tool stellt eine zentrale Bedienoberfläche für die All-in-One-Lösung Zoho One bereit. Sie umfasst mehr als 40 Anwendungen für die Verwaltung des gesamten Unternehmens.

»Unternehmen in ganz Europa machen rapide Fortschritte auf dem Weg zur Digitalisierung und hin einer effizienten und schnellen Betreuung ihrer Kunden«, sagt Sridhar Iyengar, Head of Europe von Zoho. »Damit geht eine massive Zunahme von kundenspezifischen Applikationen auf Cloud- und mobilen Plattformen einher. User erwarten allerdings dasselbe umfassende Nutzererlebnis auf allen ihren Endgeräten, gleich, ob dies ein PC, Notebook, Smartphone oder Tablet ist. Dank Zoho Creator 5 ist es für Unternehmen einfach, für jedes Endgerät maßgeschneiderte Applikationen zu entwickeln und bereitzustellen, und dies ohne zusätzliche Entwicklungskosten.«



Das könnte Sie auch interessieren