RAD Studio 11 26.09.2021, 11:51 Uhr

Neue Funktionen der Entwicklungsumgebung

Embarcadero hat die Versionen 11 von RAD Studio, Delphi und C++Builder vorgestellt.
RAD Studio 11 bietet Entwicklern zahlreiche Erweiterungen und neue Funktionen.
(Quelle: www.embarcadero.com)
Die integrierten Entwicklungsumgebungen ermöglicht das einfache Erstellen von Anwendungen für die Plattformen Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Die Cross Plattform-Applikationen werden dabei aus einer gemeinsamen Quellcodebasis erstellt. Das Update auf Version RAD Studio 11 umfasst eine Reihe von neuen Funktionen und Verbesserungen, welche die täglichen Entwicklungsaufgaben vereinfachen. Zu den neuen Features gehören die vollständige Unterstützung von hochauflösenden Monitoren, Multi-Monitor-Support, Unterstützung von Stilen während des Entwurfs, neue Funktionen im FireMonkey-Designer sowie Verbesserungen der Unterstützung beim Schreiben des Quellcodes durch ein intelligentes Code Insight. Die Version RAD Studio 11 bietet insgesamt über 100 neue Funktionen, Erweiterungen und Verbesserungen.




Das könnte Sie auch interessieren