Zoho 20.03.2022, 10:53 Uhr

Neue Version der Creator-Plattform

Das Technologieunternehmen Zoho hat eine neue Version für Zoho Creator veröffentlicht. Die Low-Code-Plattform dient zum Erstellen von Geschäftsanwendungen ohne Programmierkenntnisse.
Zoho hat eine neue Version für Zoho Creator veröffentlicht.
(Quelle: www.zoho.com)
Die Zoho Creator Platform soll Anwendern erlauben, sichere, dynamische und automatisch skalierbare Anwendungen zu erstellen. Dafür minimiert die Low-Code-Plattform die zu erwartenden Herausforderungen, die bei der Zusammenarbeit im Hinblick auf Interoperabilität, Berechtigung und Governance entstehen. Mit Zoho Creator sollen Anwender auch ohne Entwickler-Kenntnisse skalierbare Low-Code-Lösungen erstellen können, die zum Beispiel Apps, Integrationen, Analysen und die Prozessautomatisierung vereinen.
Für IT-Stakeholder verspricht die neue Version von Zoho Creator jetzt noch weitreichendere Kontrollmöglichkeiten in Bezug auf Governance und Management. Die erweiterten Funktionen sollen jedoch weder die Automatisierung gefährden noch die Möglichkeit der Nutzer, datengestützte Einblicke zu erhalten oder die Lösung anzupassen.




Das könnte Sie auch interessieren