Nexmo Developer 28.08.2017, 08:45 Uhr

Neue Website für Entwickler

Nexmo Developer ist die neue Website für die Dokumentation, die API-Referenzen, den Community-Content und andere Ressourcen.
Die Nexmo API-Plattform von Vonage stellt Tools für die Entwicklung von Voice-, SMS- und Telefonnummernverifizierungsdiensten bereit, mit denen kontextbasierte, programmierbare Kommunikationslösungen in mobile Apps, Websites und Business-Kommunikationssysteme integriert werden können. Ziel ist es, Unternehmen die einfache Echtzeit-Übermittlung relevanter Informationen an Kunden auf der ganzen Welt zu ermöglichen – via SMS, Chat, soziale Medien und Sprachkommunikation.
Das Hauptmenü wurde nach Content-Arten strukturiert wie beispielsweise Documentation, Tutorials und API Reference. So haben die Nutzer einen schnellen, direkten Zugriff auf die Inhalte, die sie für Ihre Entwicklungsphase benötigen.
Die Dokumentation wurde nach Produkten gegliedert (Messaging, Voice, Verify und Number Insight); jeder Produktbereich enthält folgende Abschnitte:
  • Overview: Hier erhalten Entwickler einen kurzen Überblick über die wesentlichen Merkmale und Funktionen des Produkts sowie ein Implementierungsbeispiel für den schnellen Einstieg.
  • Guides: Dieser Abschnitt enthält ausführliche Artikel über bestimmte Produktfunktionen.
  • Building Blocks: Dieser Bereich ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Code-Beispiele, mit deren Hilfe programmierbare Kommunikations-Apps erstellt werden können.
  • Tutorials: In diesem Abschnitt finden Entwickler Schritt-für-Schritt-Anleitungen für gängige Anwendungsszenarien.
  • API Reference: Dieser Bereich enthält Ressourcen, Parameter und Payload-Beispiele.
Als Richtlinien für den Aufbau von Nexmo Developer dienten eine Reihe von Eigenschaften, die die Website auszeichnen sollen: Zum einen waren Verständlichkeit, Entwickler- und Navigationsfreundlichkeit sowie Konsistenz in Struktur und Stil wichtig. Zum anderen sollten die Inhalte für jeden Entwickler – unabhängig von Kenntnisstand und Programmiersprache – nutzbar und mit anderen teilbar sein. Und last but not least glänzt Nexmo Developer mit einem klaren, übersichtlichen Design und der Möglichkeit, von jedem Teammitglied ergänzt zu werden.




Das könnte Sie auch interessieren