BIOS-Konfiguration 12.10.2020, 11:22 Uhr

Neues Tool von Advantech

Mit dem neuen BIOS-Wizard von Advantech können Entwickler eine schnelle UEFI-BIOS-Konfiguration und Anpassung für Embedded-Projekte umsetzen.
Advantechs BIOS-Wizard vereinfacht die Entwicklung neuer Embedded-Designs.
(Quelle: www.advantech.com )
Der BIOS-Wizard ist eine benutzerfreundliche Windows-Anwendung und wurde ausschließlich für den Einsatz mit Advantechs Angebot an Embedded-Hardwareplattformen entwickelt, wie COMs (Computer on Module), SBCs (Single-Board Computer), Embedded-PCs und Embedded-Motherboards. Das Tool bietet eine übersichtliche und intuitive Baumansicht, die alle verfügbaren BIOS-Einstellungen anzeigt. Nutzer können die Einstellungen auf einen Blick sehen, die Standardkonfiguration bearbeiten und im BIOS-Image speichern oder andere integrierte Funktionen nutzen, um einen benutzerdefinierten Startbildschirm der OEM-Marke zu ändern oder einzurichten.
Online-Tutorials von Advantech unterstützen Entwickler. Darin wird erläutert, wie sich das volle Potenzial des BIOS-Wizard in Embedded-Projekten nutzen lässt. Das Tool gibt Entwicklern, die ein beliebiges Embedded-Board und System von Advantech verwenden, zusätzliches Know-how an die Hand. Diese sind in branchenüblichen und proprietären Formfaktoren erhältlich und bieten eine Auswahl verschiedener x86- und ARM-Prozessoren, die ein breites Leistungsspektrum abdecken, das auf Anwendungen von kleinen, stromsparenden IoT-Endpunkten und Gateways bis hin zu hoch entwickelten industriellen Steuerungen, Edge-Computern, Digital Signage, Einzelhandelstechnik, Haushaltsgeräte und Medizintechnik zugeschnitten ist.



Das könnte Sie auch interessieren