Systemprogrammierung 18.01.2023, 09:02 Uhr

Nim 2.0 RC1 ist verfügbar

Der erste Release Candidate für Nim Version 2.0 ist bereit zum Testen.
(Quelle: play.nim-lang.org)
Nim ist eine statisch typisierte kompilierte Systemprogrammiersprache. Sie kombiniert erfolgreiche Konzepte aus ausgereiften Sprachen wie Python, Ada und Modula. Drei Jahre nach Nim Version 1.0 und ein Jahr nach der letzten kleineren Version (Nim 1.6) ist im Dezember der erste Release Candidate (RC1) von Nim v2.0 RC1 erschienen. Für die neue Version wurden laut Nim-Team mehr als 200 bekannte Fehler behoben und viele Verbesserungen gegenüber Nim 1.6 eingeführt.
Version 2 basiert auf der gleichen Codebasis wie Version 1 und ist eher eine Evolution statt einer Revolution. Eines der Design-Ziele war es laut Nim-Team, es einfach zu machen, Code zu schreiben, der mit Nim Version 1 und Version 2 gleichermaßen funktioniert. Viele wichtige Pakete sollen bereits jetzt mit Version 2 funktionieren. Wie üblich befinden sich viele Neuerungen hinter Schaltern, die dank des .experimental-Pragmas auf Modulebene aktiviert oder deaktiviert werden können. Weitere Infos zu Nim 2.0 RC1 finden Sie hier.




Das könnte Sie auch interessieren