Quelle: Foto: Shutterstock / Golubovy
Java-Programmierung von Microcontrollern 18.07.2018, 11:36 Uhr

Statt Assembler

Java im Mikrocontroller-Bereich kann einige Vorteile mit sich bringen.
Java galt ob des nicht unerheblichen Ressourcenverbrauchs und des Garbage Collectors als für Embeddedsysteme ungeeignet. Im Laufe der letzten Jahre kamen jedoch Systeme auf den Markt, die die Codeausführung sogar auf kleinsten Mikrocontrollern erlauben.
Der wichtigste Vorteil der Nutzung von Java auf Mikrocontroller ist, dass sie Code teilen beziehungsweise recyceln können. Ein Beratungskunde des Autors nutzt im Embedded-Bereich und am Server bis zu 95 Prozent Code im Recycling-Verfahren. Die dadurch entstehende Entkoppelung sorgt dafür, dass man Änderungen nur einmal durchführen muss und alle Teile des Systems permanent aktuell sind.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar