24.12.2008, 00:00 Uhr

Programm für die größte MySQL-Konferenz steht

über 120 Vorträge und Workshops rund um MySQL bringen Datenbank-Experten auf den neuesten Stand.
Im April 2009 findet die von Sun und O'Reilly organisierte MySQL Conference and Expo im kalifornischen Santa Clara statt. Vom 20. bis 23. April treffen sich Datenbank-Profis im Santa Clara Convention Center beim größten Open-Source-Datenbank-Event des Jahres. Mehr als 2000 Teilnehmer werden erwartet.
Das Programm bietet über 120 Sessions, dazu in die Tiefe gehende Tutorials und Keynotes. Die Tracks widmen sich Themen wie Hochverfügbarkeit, Performance-Tuning, Architektur und Technologie, Praxisberichten sowie Business Intelligence und Data Warehousing. Bekannte Speaker von Sun, Google, Wikipedia und weiteren wichtigen Herstellern und unabhängigen Organisationen sorgen für ein spannendes und praxisrelevantes Programm. (jp)



Das könnte Sie auch interessieren