03.02.2009, 00:00 Uhr

PHP 5.3 Beta räumt mit veralteten Funktionen auf

Schneller und einfacher soll es werden: Eine erste Beta gibt einen Vorgeschmack auf die Neuerungen von PHP 5.3.
Die Betaversion der neuen PHP-Generation 5.3 darf getestet werden. Die Entwickler haben veraltete Funktion und Erweiterungen über Bord geworfen und einige Module aktualisiert. SQLite 3.6.10 ist jetzt integriert, und die DNS-API wurde verbessert. In Version 5.3 werden Namespaces eingeführt. Die Funktionen session_register(), session_unregister() und session_is_registered() sind als veraltet deklariert worden. Viele kleine Verbesserungen im Detail kommen dazu, die für mehr Komfort und Geschwindigkeit sorgen sollen.
Seit der Alpha-Version sind bereits eine Menge Bugs gefunden und entfernt worden. Johannes Schlüter, einer der verantwortlichen Entwickler, lädt in seinem Blog zum ausgiebigen Testen ein und bittet um Feedback, um die nächste PHP-Version für alle Webentwickler zufriedenstellend fertigzubekommen. (jp)
Info: PHP.net




Das könnte Sie auch interessieren