Vortrag: A Practical Guide to Distributed Stream Processing 10.09.2018, 11:08 Uhr

Einsatzbereiche von Streaming Frameworks

Die Einsatzbereiche von Streaming Frameworks sind in den letzten Jahren deutlich vielfältiger geworden.
Neben analytischen und echtzeit-kritischen Anwendung (z.B. Dashboards, Betrugserkennung) sowie ETL-Flüssen bildet Stream Processing heute oft das Rückgrat operationaler Anwendungen und event-basierter Microservice-Architekturen. Diese neuen Szenarien erfordern ein hohes Maß an Vollständigkeit, Korrektheit und Verfügbarkeit. Voraussetzung dieser Entwicklung war eine neue, mittlerweile erwachsene Framework-Generation, dominiert durch Technologien wie Flink, Spark Streaming, Akka Streams oder Kafka Streams. Dieser Vortrag wird auf deren wichtigste Merkmale eingehen und ableiten, welches Framework in der Praxis wann das richtige ist.

Der Referent Konstantin Knauf hat an der TU Darmstadt Informatik und Mathematik studiert. Als Senior Consultant bei TNG Technology Consulting unterstützt er unsere Kunden schwerpunktmäßig in den Bereichen Verteilte Systeme und Automatisierung.

Hier geht es zur Anmeldung.


Das könnte Sie auch interessieren