Jetbrains-Umfrage 16.07.2018, 11:01 Uhr

Go, Python & Kotlin stehen auf der To-do-Liste

In einer Umfrage unter 6000 Entwicklern hat der Hersteller von Programmierwerkzeugen Jetbrains unter anderem ermittelt, welche Programmiersprachen gegenwärtig am häufigsten eingesetzt werden.
JavaScript beherrschen 64 Prozent aller Entwickler, weitere fünf Prozent wollen sich demnächst einarbeiten

(Quelle: Quelle: Jetbrains)
Die Liste der Ergebnisse wird angeführt von JavaScript und HTML/CSS, gefolgt von Java, SQL und Python (Bild Jetbrains-Programmiersprachen). Go, Kotlin und Python sind die Sprachen, in die sich die meisten Entwickler demnächst einarbeiten wollen. Auch TypeScript, Swift und Ruby wurden häufig als Antwort auf diese Frage genannt. Satte 38 Prozent aller Entwickler planen derzeit nicht, noch eine weitere Programmiersprache zu erlernen.
Für ihren Entwicklungsrechner setzen übrigens 62 Prozent der Befragten auf Windows, 49 Prozent auf Linux, 44 Prozent auf macOS und 1 Prozent auf andere Betriebssysteme (Bild WinLinuxMac). Da manche Programmierer mehrere Entwicklungsrechner haben und alle Systeme angeben durften, liegt die Summe der Prozentzahlen über einhundert.


Das könnte Sie auch interessieren