Stack Overflow 21.08.2022, 08:22 Uhr

Programmieren lernen

Das Erlernen neuer Programmiersprachen verschiebt sich immer mehr weg von konventionellen Methoden hin zum Internet.
Es gibt unterschiedliche Methoden, um eine Programmiersprache zu erlernen.
(Quelle: www.stackoverflow.com)
Laut der Umfrage von Stack Overflow, an der sich mehr als 71.000 Entwickler beteiligt haben, stieg der Anteil der Online-Lerner im Vergleich zum Vorjahr von rund 60 auf mehr als 70 Prozent. Auf den zweiten Platz kommen mit 62,2 Prozent alle Arten von Schulen, wie etwa Universitäten. Bücher schaffen es immerhin noch auf den dritten Platz mit 54,5 Prozent. Wie zu erwarten war, haben insbesondere Befragte, die älter als 45 Jahre sind, aus Büchern gelernt, während jüngere Befragte online lernen. Jüngere Befragte (unter 18 Jahren) verlassen sich am meisten auf Online-Ressourcen und haben am ehesten durch Online-Kurse oder Zertifizierungen gelernt. Dennoch geben auch noch rund 30 Prozent aus der jüngsten Gruppe an, auch mit Büchern zu lernen.
Bei der Nachfrage, welche Online-Angebote die Entwickler zum Erlernen von Programmiersprachen nutzen, liegen die technische Dokumentation und Stack Overflow ganz vorne. Beides ist nicht verwunderlich, ist doch die Dokumentation die erste Quelle der Wahrheit und schließlich hat Stack Overflow seine eigenen Member befragt und es wäre seltsam, wenn diese den Dienst nicht nutzen würden. Interessant wird es ab Rang 3: Hier Liegen Blogs vor How-to-Videos und schriftliche Tutorials vor Video-Kursen.




Das könnte Sie auch interessieren