Gautham Venkatasubramanian 03.08.2022, 08:58 Uhr

Ein Rust-Executable für 6 Betriebssysteme

Entwickler Gautham Venkatasubramanian hat mit Rust und Cosmopolitan Libc ein Executable gebaut, das auf sechs Betriebssystemen läuft: Linux, Windows, MacOS, FreeBSD, NetBSD, OpenBSD.
(Quelle: B.Lauer)
Cosmopolitan Libc (kurz Cosmo) ist eine Implementierung von Libc, die auf fast allen 64-Bit-x86-Maschinen läuft. Cosmopolitan macht C zu einer "build-once run-anywhere"-Sprache, ähnlich wie Java, mit dem Unterschied, dass vorab keine Interpreter oder virtuellen Maschinen installiert werden müssen. Cosmo bietet die gleichen Portabilitätsvorteile wie Hochsprachen wie Go und Rust, aber es erfindet keine neue Sprache und man muss kein CI-System konfigurieren, um separate Binärdateien für jedes Betriebssystem zu erstellen. Cosmopolitan konzentriert sich darauf, C zu korrigieren, indem es von Plattformen entkoppelt wird.
Entwickler Gautham Venkatasubramanian hatte im vergangenen Jahr eine Menge Software auf Cosmopolitan Libc zum Laufen gebracht. Im Juni dachte er, dass es interessant wäre, Rust mit Cosmopolitan Libc zu kombinieren. Dabei ging es um ein kleines Hallo-Welt!-Programm, das auf sechs Betriebssystemen läuft: Linux, Windows, MacOS, FreeBSD, NetBSD, OpenBSD.
In diesem Blogbeitrag berichtet der Entwickler ausführlich über sein Projekt. Das GitHub-Repository zu seinem Projekt finden Sie hier.




Das könnte Sie auch interessieren