Quelle: Shutterstock/Wright Studio
Performance-Doping für async/await in C# 20.10.2019, 11:04 Uhr

Nicht schnell genug

So praktisch das Konzept async/await auch ist - manchmal ist es nicht schnell genug.
Die Verwendung von async und await sind inzwischen State of the Art und haben ihren Weg in den Mainstream gefunden, teils auch weil Microsoft dies für neuere APIs und Plattformen de facto zum Standard erklärt. Auch wenn Verwendung und Konzept folglich bekannt sein sollten, möchte ich zu Beginn ein paar wichtige Punkte rekapitulieren.
Kommt ein Entwickler zum ersten Mal mit async/await und Task<T> in Berührung, so wird implizit angenommen, dass das wohl irgendwas mit Threads oder einem Threadpool zu tun haben müsse. Tatsächlich kann .NET im Hintergrund im Zusammenhang mit async/await unter Umständen durchaus Threads für die Abarbeitung einzelner Aufgaben verwenden, das ist aber nicht der Daseinsgrund für das Konzept.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar