Excel-Zellen mit Python formatieren 11.08.2021, 08:19 Uhr

Spezielle Formatierungen

Die openpyxl-Bibliothek bietet zahlreiche Funktionen, um Zellbereiche einer Excel-Tabelle mit den gewünschten Formatierungen zu versehen.
(Quelle: Shutterstock)
Zellbereiche durch spezielle Formatierungen auszuzeichnen, ist im Zuge einer Analyse von Excel-Daten besonders sinnvoll. Auf diese Weise kann man zum Beispiel mit einfachen Mitteln deutlich machen, welche Daten besonders wichtig und welche weniger wichtig sind. Die openpyxl-Bibliothek bietet in dieser Hinsicht programmseitig praktisch die gleichen Formatierungsoptionen, die in der Excel-Oberfläche zur Verfügung stehen.
Mit openpyxl können Sie die Daten in Ihrem Python-Programm also nicht nur auswerten, sondern Sie können dem Anwender die Ergebnisse sogleich in einer ansprechenden Form direkt in Excel präsentieren.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar