Quelle: Shutterstock
Automatisierung mit Hilfe von Shell-Skripts 17.07.2018, 09:31 Uhr

Zeit sparen

Mit Shell-Skripts lassen sich häufig benötigte Administrationsaufgaben automatisieren.
Durch den Erfolg von Prozessrechnern, aber auch durch das Aufkommen virtueller Maschinen, genießen Unix/Linux-Betriebssysteme immer mehr Aufmerksamkeit auf Entwicklerseite. Es gibt heute vermutlich nur sehr wenige Systeme, die komplett ohne Unix/Linux-Komponenten auskommen. Shell-Skripts können dabei so gut wie alle Aufgaben automatisieren, die ein Entwickler sonst von Hand in einer SSH-Shell oder mit einem Terminal erledigt. Neben dem automatisierten Einrichten von komplexer Hardware finden sich Skripts in AWS und anderen Cloud-Services, wo sie für die Einrichtung der neu errichteten virtuellen Maschinen verantwortlich sind.

Von den Datenquellen

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar