Web Application Security Scanning mit Nikto 15.07.2016, 07:47 Uhr

Potenzielle Ziele

Webbasierte Applikationen bilden vielfach das Herzstück der IT-Infrastruktur eines Unternehmens und müssen daher optimal gesichert werden.
Webbasierte Applikationen bilden in vielen Unternehmen das Herzstück der IT-Infrastruktur. Der Trend geht in fast allen Bereichen zu Webapplikationen. Ob es sich dabei um ein internes Content-, CRM-, Dokumentenmanagement- oder Workgroup-System handelt, ist zunächst zweitrangig. Sie alle sind für potenzielle Angreifer interessante Ziele.
Das ist nicht weiter verwunderlich, denn in webbasierten Umgebungen wie beispielsweise einem Magento-Shop sind durchaus interessante Informationen zu finden: Kontakt-, Konten- und Kreditkartendaten et cetera. Aufgrund ihrer komplexen Architektur gelten sie als besonders anfällig für Attacken. Ein umfassender Schutz ist mehrstufig: Mit einer Web Application Firewall schützen Sie Ihre Webapplikation vor Attacken von außen; mit einem Web Application Secu­rity Scanner prüfen Sie Ihre Anwendung auf mögliche Schwachstellen und Sicherheitslücken.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar