Maple Flow 24.05.2021, 11:04 Uhr

Mathematik-Tool für Engineering-Projekte

Maple Flow ist ein neues Mathematik-Tool, mit dem Ingenieure ihre Berechnungen einfacher entwickeln können. Das Tool bietet eine virtuelle, Whiteboard-ähnliche Umgebung, die Berechnungen automatisch live hält, während Benutzer ihre Berechnungen verfeinern.
Das Freiform-Werkzeug bietet virtuelle Whiteboard-Umgebung mit Live-Berechnungen.
(Quelle: www.maplesoft.com )
Neben dem neuen Maple Flow hat Maplesoft auch eine neue Version der Mathematiksoftware Maple angekündigt. Die Software bietet eine Benutzeroberfläche und einen Arbeitsablauf, die speziell auf Konstruktionsingenieure zugeschnitten sind, die Berechnungen und schnelle Scratchpad-Mathematik durchführen, während Maple ein allgemeineres Werkzeug ist, das die fortgeschrittene mathematische Analyse und Algorithmenentwicklung von Forschungsingenieuren unterstützt.
»Allzu oft vermeiden Ingenieure in den frühen Phasen ihrer Projekte Mathematik-Tools, weil sie mehr Freiraum für Brainstorming und Revisionen brauchen«, sagt Samir Khan, Produktmanager bei Maplesoft. »Diese Ingenieure beginnen ihre Arbeit oft mit Whiteboards oder Papier und müssen ihre Arbeit schließlich in einem Mathematik-Tool neu erstellen. Mit Maple Flow können Konstrukteure ihre Arbeit in einer Umgebung beginnen, die die gleiche Flexibilität wie ihre Whiteboards bietet, zusammen mit allen Leistungs- und Dokumentationsmöglichkeiten, die sie von einem Mathematik- und Analysewerkzeug von Maplesoft erwarten würden.«




Das könnte Sie auch interessieren