Todoist-Update 13.12.2020, 08:42 Uhr

Neue Sortier- und Gruppierfunktionen

Ein Update bietet den Nutzern von Todoist neue Möglichkeiten, sich die Aufgabenliste anzeigen oder sortieren zu lassen. Damit ist diese flexibler und kann auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.
Todoist-Update biete neue Optionen bei der Sortierung der persönlichen Aufgabenliste.
(Quelle: https://todoist.com/de )
Die Sortierung und Gruppierung der Aufgabenliste ist nun nach Fälligkeitsdatum, Priorität, alphabetisch und nach Personen möglich. Insbesondere wenn die Aufgabenliste besonders lang ist, ist es oft schwierig, den Überblick zu behalten. Mittels der neuen Funktion »Benutzerdefinierte Sortierung« kann die Aufgabenliste individuell gruppiert und innerhalb dieser Gruppierung noch einmal gesondert sortiert werden. Entsprechend dem persönlichen Bedarf des Nutzers ist die Liste flexibel anpassbar. Die Sortierung bleibt auch dann bestehen, wenn eine neue Aufgabe, ein neues Fälligkeitsdatum oder ergänzende Informationen zur Aufgabe hinzugefügt werden.
Der Nutzer kann ergänzend zur neuen Sortierung bei der Anzeige der Aufgabenliste auch eine kalenderähnliche Ansicht nach Datum wählen oder aber die Board-Ansicht, die Tätigkeiten nach Personen gruppiert. Die Sortierung kann jederzeit zurückgesetzt werden. Zudem erfolgt eine Synchronisation der organisierten Listen zwischen den verschiedenen Plattformen (App, Computer, Tablet) automatisch, sodass die an einem Gerät vorgenommene Sortierung bei der Nutzung eines anderen Geräts dort ebenfalls dargestellt wird.




Das könnte Sie auch interessieren