Xpert-Timer Pro 6.1 03.09.2018, 07:15 Uhr

Neue Zeiterfassungsoptionen

Xpert-Timer Pro ist eine mehrbenutzerfähige Software für die projekt- oder auftragsbezogene Zeiterfassung im Team.
Die neue Version von Xpert-Timer bietet zahlreiche neue Funktionen.
(Quelle: Xpert)
 Mit dem Versionssprung von 6.0 auf 6.1 erweitert der Hersteller sein Flaggschiff um zahlreiche neue Funktionen.
Über Preislisten lassen sich unterschiedliche Abrechnungssätze für Projekte festlegen und berücksichtigen. Die Preislisten können abhängig von der Qualifikation des Mitarbeiters bestimmt werden. Zusätzlich können sogar Preisänderungen während der Projektlaufzeit sowie Aufschläge etwa für Überstunden, Wochenendarbeit oder Erschwerniszulagen eingepreist werden.
Mit Version 6.1 wurde das Menüsystem der Pro-Version auf Standard-Windowsmenüs umgestellt. Dadurch gelingt die Einarbeitung für Neukunden leichter, denn auch in den Untermenüs richtet sich Xpert-Timer Pro seit Version 6.1 nach den verwendeten Betriebssystem-Einstellungen. Rechnungen, Angebote oder Zahlungserinnerungen lassen sich über eine neue Schaltfläche leichter direkt als PDF exportieren. Bei Angeboten und Rechnungen ist es erstmals möglich, mehrere Posten zugleich zu verschieben. Die gelöschten Einträge bei Angebot oder Rechnung verschwinden aus der Liste der Posten seit Version 6.1 unmittelbar nach dem Löschen. Die Faktura ist ein optional erhältliches Zusatzmodul.


Das könnte Sie auch interessieren