20.04.2009, 10:09 Uhr

Microsoft Exchange 2010 Beta öffentlich verfügbar

Die nächste Generation der Kommunikationslösung ist sowohl als Inhouse-Lösung als auch als Cloud-Service nutzbar.
Die Beta-Version von Microsoft Exchange 2010 lässt sich ab im Internet als Download erhältlich. Sie ist die erste Server-Software von Microsoft, die von Grund auf neu entwickelt wurde, um sowohl als Inhouse-Lösung als auch als externer Online-Service implementiert zu werden. Exchange 2010 enthält erstmals eine E-Mail-Archivierung sowie weitere Funktionen zur Kostenreduzierung, beispielsweise durch verbesserte Bedienung und einfachere Administration. Die Anwendung ist Bestandteil der Unified-Communications-Lösungen von Microsoft und gehört wie Microsoft Visio 2010, Microsoft Project 2010 und Microsoft SharePoint Server 2010 zur nächsten Generation Microsoft Office-verwandter Produkte. Die finale Version von Exchange Server 2010 wird in der zweiten Jahreshälfte 2009 erhältlich sein. Microsoft Office 2010 und verwandte Produkte wie Project oder Visio stehen in der Version 2010 im dritten Quartal 2009 als Technische Preview und final in der ersten Jahreshälfte 2010 zur Verfügung.




Das könnte Sie auch interessieren