21.01.2009, 00:00 Uhr

Moonlight 1.0 ist fertig

Die freie Silverlight-Implementierung für Linux hat eine weitere Hürde genommen.
Moonlight ist die von den Mono-Entwicklern bereitgestellte Umsetzung von Microsofts RIA-Plattform Silverlight für Linux-Umgebungen. Die Moonlight-Version 1.0 ist jetzt erschienen und steht für 32- und 64-Bit-Systeme zur Verfügung.
Die finale Version 1.0 unterstützt zwar neue Medieninhalte wie WMV-Dateien, kann jedoch nur mit der Silverlight-Version 1.0 verglichen werden. Das neuere Silverlight 2.0 wird noch nicht vollständig unterstützt. Dafür enthält Moonlight neben der Laufzeitumgebung auch ein SDK, mit dem Silverlight-Anwendungen unter Linux entwickelt werden können. Neue Codecs sollen sich jetzt übrigens leichter nachrüsten lassen. (jp)
Info: Moonlight



Das könnte Sie auch interessieren