Sixt via Alexa 03.12.2017, 10:51 Uhr

Fahrzeugbuchung per Sprachanwendung

Der Autovermieter Sixt bietet seinen Kunden ab sofort einen Amazon Alexa Skill für die einfache Fahrzeugbuchung per Spracheingabe.
Mit Hilfe von Alexa kann man jetzt Autos bei Sixt mieten.
(Quelle: Amazon)
Kunden können Alexa ganz einfach sagen, was sie benötigen: Sie nennen die gewünschte Vermietstation, das Datum der Anmietung und der Rückgabe sowie die jeweilige Uhrzeit und können sogar aus einem vorhandenen Fahrzeugpool das für ihren Bedarf richtige Auto auswählen - schon ist die Anmietung erledigt. Selbst auf launig formulierte Anweisungen reagiert Alexa zuverlässig mit einem Angebot attraktiver Fahrzeuge. Die Details zur Reservierung finden die Kunden anschließend in ihrer Alexa-App. Sixt hat bei der Entwicklung des Alexa Skill eng mit Amazon zusammengearbeitet. Die Skill ist in Kürze im Amazon Skill Store verfügbar.

Konstantin Sixt, Vorstand Vertrieb der Sixt SE: »Sprachanwendungen - sogenannte Voice User Interfaces - gewinnen in hohem Tempo an Bedeutung für unsere Kunden. Als Premium-Dienstleister und Innovationsführer in der Autovermietung haben wir diese Entwicklung frühzeitig erkannt und bieten unsere Kunden die passende Amazon Alexa Skill. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir unsere Services anhand der Kundenbedürfnisse weiterentwickeln und somit ein möglichst hohes Maß an Flexibilität und Komfort bieten.«




Das könnte Sie auch interessieren