Honeypot-Studie 05.06.2022, 08:57 Uhr

Was Developer im DACH-Raum antreibt

Für ihre Studie »DACH Developer Ambitions Report 2022« hat das Unternehmen Honeypot Entwickler in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt, was sie antreibt.
Ein Report von Honeypot hat untersucht, was Entwickler im deutschsprachigen Raum antreibt.
(Quelle: www.honeypot.io)
Dr. Jost Schatzmann, Managing Director bei Honeypot: »Entwickler und Entwicklerinnen sind anderen Berufsgruppen ein paar Jahre voraus was die eigenen Ansprüche an die Arbeit und den Arbeitsplatz angeht. Sie sind schon länger in einer Position, in der sie ihren Arbeitgeber sehr sorgfältig auswählen und auf weit mehr achten können, als auf ein stimmiges Gehalt.«
Einige der Ergebnisse der Studie: Mehr als ein Drittel der Entwickler möchte in einem Unternehmen arbeiten, das einen guten Zweck verfolgt, lediglich 15 Prozent haben keine Priorität betreffend der Branche. Ganze 89 Prozent der Entwickler haben eine Präferenz, wenn es um die Unternehmensgröße geht. Start-ups und Scale-ups schneiden dabei besonders gut ab. Die wichtigsten Gründe: der geringere bürokratische Aufwand und größere Wertschätzung. Wer Sicherheit und ein höheres Gehalt sucht, entscheidet sich stattdessen für ein großes Unternehmen. 28 Prozent der Developer werden vom Wunsch nach persönlicher Zufriedenheit und Stolz angetrieben. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren und Ambitionen, die Tech-Talente für ihre Karriere als wichtig erachten, Networking und Status werden insgesamt allerdings als am wenigsten wichtig erachtet.
Der Wunsch nach räumlich vollständig unabhängiger Fernarbeit ist vergleichsweise gering: Nur 26 Prozent würden gerne aus einem anderen Land heraus arbeiten. Die meisten Entwickler (96 Prozent) wollen gerne neben der Arbeit für ihren Arbeitgeber auch noch an anderen Projekten arbeiten. Insbesondere an Projekten, die Real-World-Probleme lösen, Projekten, die ihre zukünftige Selbstständigkeit fördern sollen, an Open-Source-Projekten oder auch an Spaß-Projekten ohne praktischen Nutzen.




Das könnte Sie auch interessieren