Stack Overflow 02.01.2022, 08:18 Uhr

Programmierer starten früh

Mehr als die Hälfte der über 80000 von Stack Overflow für den Developer Survey 2021 befragen Entwickler haben ihre erste Zeile Code bereits vor ihrem 18. Geburtstag geschrieben.
Aus diesen Quellen schöpfen Programmierer ihr Wissen.
(Quelle: www.stackoverflow.com)
Rund 15 Prozent haben sogar schon vor ihrem elften Lebensjahr mit dem Programmieren begonnen. Die Ergebnisse der Befragung zeigen auch, dass nach dem 24. Lebensjahr kaum noch jemand mit dem Programmieren beginnt. Weniger als acht Prozent der Befragten starteten erst in diesem Alter mit dem Coden. Übrigens gaben fast 60 Prozent der Befragten an, dass sie Programmieren aus Online-Ressourcen gelernt haben. Jüngere Befragte neigen dazu, aus Online-Kursen, Foren und anderen Online-Ressourcen zu lernen. Ältere Befragte hingegen haben ihr Wissen aus eher traditionellen Medien, wie etwa Schule und Büchern.
Wer professioneller Entwickler werden will, kommt an einer Universitätsausbildung kaum vorbei. Von den Umfrageteilnehmern am Stack Overflow Developer Survey 2021, die sich selbst als Profi-Entwickler einstufen, haben etwa 75 Prozent einen Bachelor- oder Master-Abschluss. Rund vier Prozent haben einen Doktor- oder Professoren-Titel und zusätzliche zwölf Prozent haben zwar studiert, aber keinen universitären Abschluss erworben. Lediglich fünf Prozent haben nur einen Schulabschluss (Mittlere Reife, Abitur) und nur 0,7 Prozent haben es mit eine Grundschulabschluss bis zum Profi-Entwickler geschafft.
Geht es um die Berufserfahrung professioneller Entwickler, zeichnet sich in den Umfrageergebnissen die Tatsache ab, dass die Zahl der Profi-Entwickler in den vergangenen Jahren stark angewachsen ist. Die meisten der über 61000 Entwickler, die auf diese Frage geantwortet haben, nennen eine Berufserfahrung von einem bis zu vier Jahren. Etwa 27 Prozent haben fünf bis neun Jahre Berufserfahrung und alte Hasen mit zehn bis 15 Jahren Erfahrung sind 15,4 Prozent. Ab da flacht die Kurve stark ab. 25 bis 29 Jahre Erfahrung haben noch drei und über 40 Jahre nennen noch 0,7 Prozent der Profi-Entwickler.




Das könnte Sie auch interessieren