Verein Technik begeistert 21.06.2021, 09:34 Uhr

Suche nach ehrenamtlichen Unterstützern

Der Verein Technik begeistert e.V. möchte Kinder und Jugendliche durch  Roboterwettbewerbe für Informatik & Technik begeistern. Dazu organisiert der Verein die World Robot Olympiad (WRO) und bereitet die Austragung des WRO-Weltfinales im Jahr 2022 in Deutschland vor.
Eine Schiedrichterin der Regular Category überprüft die Größe der Roboter vor der Wettbewerbsrunde.
(Quelle: www.technik-begeistert.org)
Die Durchführung und Vorbereitung der Roboterwettbewerbe geschieht bereits heute durch ein bundesweites Netzwerk an Partner:innen und Ehrenamtlichen. Jetzt hat der Verein das eigene Online-Portal um Möglichkeiten erweitert, die vielfältigen Aufgaben zum Engagement für Kinder und Jugendliche darzustellen. Zu den Aufgaben gehören Aktivitäten als Helfer oder Jurymitglied bei Wettbewerben der World Robot Olympiad, Unterstützung bei der Vorbereitung von größeren Veranstaltungen wie dem Deutschlandfinale oder dem Weltfinale in Deutschland oder Aufgaben rund um die alltägliche Vereinsarbeit. Zu den alltäglichen Aufgaben gehören wiederkehrende Aufgaben, wie zum Beispiel das Design von Materialien oder die Betreuung von Wettbewerbsbereichen.
Mit dem neuen Portal möchte der Verein interessierte Einzelpersonen, Gruppen, andere Verein oder Mitarbeiter:innen aus Unternehmen und Verbänden motivieren, sich ehrenamtlich für den MINT-Nachwuchs in Deutschland zu engagieren. Ermöglicht wurde die Umsetzung des Portals durch eine Förderung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE).




Das könnte Sie auch interessieren