Holvi 25.06.2018, 08:19 Uhr

Buchhaltung für Selbstständige

Holvi, ein digitaler Banking-Service für Selbstständige, integriert in das Geschäftskonto seiner Kunden eine integrierte, digitale Buchhaltungsfunktion.
Digitale Buchhaltung ist ab sofort im Holvi-Geschäftskonto integriert.
»Von nun an können Kunden ihre komplette Buchhaltung auf der Holvi-Plattform abwickeln. Mit Hilfe von steueragenten.de müssen User einzig und allein Rechnungen schreiben und hochladen sowie kategorisieren – um den Rest kümmert sich das digitale Steuerbüro«, erklärt Antti-Jussi Suominen, CEO von Holvi. »Ohne dass Nutzer etwas tun müssen, wickelt das Tool die Buchhaltung gemäß der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) und die Abgabe aller relevanten Steuerformulare im Hintergrund ab.«

Durch diesen neuen digitalen und automatisierten Prozess sparen Unternehmer erheblich Zeit, die sie wiederum in ihr Business investieren können. Insgesamt gewinnen Holvi-Nutzer im Monat bis zu zehn Stunden Zeitersparnis mit der Automatisierung der Routine-Buchhaltungsaufgaben hinzu. Holvi sammelt seine Daten intelligent (Bankkonto, Transaktionsdaten, Buchhaltungsdaten etc.) und übermittelt diese fertig aufbereitet an die Steuerberatungsgesellschaft steueragenten.de.



Das könnte Sie auch interessieren