Quelle: Bild: Shutterstock / Quardia
Kompetenzzentren für die Digitalisierung 03.01.2020, 08:32 Uhr

Kostenlose Expertise

Profis unterstützen KMUs bei allen Fragen der digitalen Transformation.
Die Zemmler Siebanlagen GmbH aus Massen-Niederlausitz wollte ihre Warenannahme digitalisieren, wusste aber nicht genau, wie. Auf der Suche nach Unterstützung stieß der Mittelständler auf eine Einrichtung mit dem sperrigen Namen Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum Berlin. Deren Experten rieten zu folgender Lösung: Auf einem Tablet wurde eine ERP-Software mit Schnittstellen zur Buchhaltung und mit Dashboard installiert. Darüber sind Zemmlers Mitarbeiter seitdem in der Lage, gelieferte Ware schnell mit der Bestellung abzugleichen und die Sendung anzunehmen.
Mit Herausforderungen wie Zemmler kämpfen viele kleine und mittlere Unternehmen, wenn sie ihre Digitalisierung angehen wollen. Knappe IT-Budgets und fehlendes Digital-Know-how bremsen selbst KMUs aus, die an sich die Notwendigkeit des Wandels verstanden haben. Nur­ knapp­ ein Drittel der Unternehmen hierzulande sieht sich für die Herausforderungen der Digitalisierung gut aufgestellt. Das sagt die Studie »Digitale Lernwelten«, für die der IT-Dienstleister ComTeam vergangenes Jahr 700 Führungskräfte befragt hat.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar