Hochschule der Medien Stuttgart 14.05.2018, 18:22 Uhr

Systeme und Plattformen im Digitalmarketing

26 namhafte Referenten aus Wissenschaft und Praxis klären beim Digital Marketing Forum am 23. und 24.05. an der Hochschule der Medien Stuttgart wichtige Fragen zur Wahl der richtigen Systeme und Plattformen im Digitalmarketing.
Der Markt ist komplex, die Angebote unübersichtlich, die Leistungsversprechen verwirrend: Sich für Produkte und Dienstleistungen zur Automatisierung und Verbesserung von Marketingprozessen zu entscheiden erweist sich oft als sehr zeitintensiv. Und trotz intensiver Recherche ist nicht gewährleistet, das richtige Tool für die eigenen Anforderungen gewählt zu haben.
»Marketingsysteme können die Produktivität und Effizienz der Kundenansprache (oder Ihres Marketings) deutlich verbessern, aber nur wenn die Auswahl und der Einsatz der  IT einer wohldurchdachten Systematik folgt«, so Prof. Dr. Arno Hitzges unter dessen wissenschaftlicher Leitung das Digital Marketing Forum an der Hochschule der Medien Stuttgart stattfindet.
Das Digital Marketing Forum will die Potentiale digitaler Marketingsysteme darstellen, Transparenz schaffen und die Angebote kritisch durchleuchten.Das Programm informiert über die Details und den Tagesablauf des 2-tägigen DMF 2018.


Das könnte Sie auch interessieren