Quelle: Foto: kran77 / Fotlia
Unternehmenskritische Anwendungen in der Cloud 10.01.2017, 11:05 Uhr

Kernprozesse

Die Migration von Kernprozessen in die Cloud erhöht die Flexibilität.
Lange galt die Cloud, vor allem in ihrer allgemein zugänglichen Public-Variante, als ungeeignet für unternehmenskritische Anwendungen. Sie sei zu unsicher, zu intransparent und nicht zuverlässig genug, um darin Kernprozesse ausführen zu können, so die landläufige Meinung. In Deutschland scheint diese  Einstellung immer noch weit verbreitet, wie eine repräsentative Erhebung von Techconsult vom vergangenen September zeigt.
Das Marktforschungsunternehmen befragte im Auftrag des Cloud-Telefonieanbieters NFON deutsche Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Größen und Organisationsstrukturen. Bei Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern äußerten 54 Prozent der Umfrageteilnehmer Bedenken gegen den Einsatz von Cloud-Technologien.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar