Quelle: Bild: Shutterstock / elnur
Enterprise Content Management 25.05.2018, 14:20 Uhr

Datenbewirtschaftung

Mit einer ECM-Lösung haben Unternehmen ihre Daten stets griffbereit.
Die digitale Wertschöpfung erfolgt durch schnelles Zusammenführen von Informationen und personalisierten Services. Doch bei aller Disruption basiert digitales Business noch immer auf  Vertrauen, Qualität und Kunden­beziehung. Ihre kontinuierliche Pflege darf im Verlauf der Customer Journey nicht aus den Augen verloren werden. Doch das funktioniert nur, wenn die internen Prozesse und Interaktionen darauf ausgelegt sind. Ein Enterprise Content Management (ECM) kann hier von großem Nutzen sein.
Fast jedem zweiten Unternehmen fehlt eine ganzheitliche Kundensicht. Schuld daran sind laut der IDG-Studie »Digital Customer Experience 2017« vor allem Informationssilos, etwa in den Bereichen Datenbanken, E-Mail, Customer Service oder Point of Sale, sowie die unzureichende Integration di­verser Datentöpfe mit kundenbezogenen Informationen. 42,6 Prozent von 326 befragten Firmen bestätigten dies.

web & mobile DEVELOPER

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt web&mobile Developer plus Kunde.
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Diverse DevBooks thematisch für Sie zusammen gestellt
  • Webcasts von 30 - 90 Min.
  • Aufzeichnungen von ausgewählten Fortbildungen und Konferenzen
  • Auf jedem Gerät verfügbar