Smart Country Convention 15.07.2019, 09:50 Uhr

Digitalisierung des öffentlichen Sektors

Die Digitalisierung des öffentlichen Sektors beschleunigen - das ist das Ziel der Smart Country Convention in Berlin.
Smart Country Convention vereint drei Digitalkonferenzen unter ihrem Dach.
(Quelle: Messe Berlin/Till Budde )
Die Veranstaltung erweitert ihr Programm in diesem Jahr um zwei Digitalkonferenzen. Neben der Digital Office Conference werden erstmals die Digital Energy Conference und die Digital Mobility Conference des Bitkom Teil des dreitägigen Programms im CityCube Berlin sein. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wird die Digital Mobility Conference eröffnen.
Auf der Digital Office Conference am 22. Oktober 2019 liegt der Fokus auf dem Thema Cloud. Wie Cloud-Dienste neue Arbeitsprozesse unterstützen oder wie sich Kundenservices und Verwaltungsprozesse datenschutzkonform digitalisieren lassen, wird in Best Practices, Case-Studies und Vorträgen erklärt.
Im Mittelpunkt der Digital Energy Conference am 23. Oktober 2019 steht das sichere, nachhaltige und kosteneffiziente Energiesystem der Zukunft. Welche Potenziale hält der Smart-Meter-Rollout bereit und wie verändern digitale Plattformen und Flexibilitätsmärkte den Energiesektor?
Um innovative Mobilitätskonzepte dreht sich die Digital Mobility Conference am 24. Oktober 2019. Themen sind unter anderem die Beiträge zum Klimaschutz und die Rolle der Kommunen bei der Organisation von urbaner Mobilität.


Das könnte Sie auch interessieren