Leuphana Universität Lüneburg 13.07.2020, 10:52 Uhr

Online-Weiterbildung zur digitalen Transformation

Der digitale Wandel stellt Fach- und Führungskräfte vor neue Herausforderungen in der Unternehmensführung. Mit einem Online-Zertifikatskurs schafft die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg die Möglichkeit, sich für die neuen Aufgaben zu qualifizieren.
Leuphana Universität Lüneburg: Weiterbildung für den digitalen Wandel im Zertifikat Digital Transformation Management.
(Quelle: Patrizia Jäger / www.leuphana.de/dtm )
Das Studienangebot beschäftigt sich mit Themen wie Digitale Transformation, Industrie 4.0, Digitales Marketing, Digitales Recht und Datenschutz, Arbeitswelt 4.0 sowie Change und Innovation. Das erste Modul startet im August 2020.
Die Themenfelder werden für verschiedene Unternehmensbereiche analysiert und praxisnah erläutert. Insgesamt sieben jeweils sechswöchige Module können entweder einzeln oder in Verbindung mit einem Praxismodul als Zertifikatsstudium gebucht werden. Im Zentrum der Einheiten steht jeweils ein Live-Online-Event für die direkte Interaktion zwischen den Teilnehmenden und Experten. Lernvideos, Blogbeiträge und interaktive Lernmaterialien bilden den Rahmen für die Weiterbildung.
Werden alle Module mit Prüfungsleistungen absolviert, können die Teilnehmenden am Ende ein Hochschulzertifikat erwerben, das als Nachweis der erworbenen 35 Credit Points dient und zudem eine Anrechnung auf geeignete Studiengänge bietet - an der Professional School beispielsweise auf den berufsbegleitenden Bachelor Betriebswirtschaftslehre.


Das könnte Sie auch interessieren